stellen eine äusserst komfortable Kombiantion zwischen Fallarmmarkisen und Aussenrollos dar und erlauben eine individuelle Einstellung des Sonnenschutzes.

Dabei ist der Neidungsgrad des Ausstellbereiches stufenlos einstellbar, was vor allem für Büro-Arbeitsplätze entscheidend ist. Denn während einerseits störende Reflexionen im Bildschirm "helle" Fensterflecken im Blickfeld vermieden werden sollen, hat der Blick nach draussen für den Arbeitenden selbst einen hohenpsychologischen Stellenwert - der Tag wird nicht ausgeschlossen, man nimmt am Geschehen teil.